Kamerunschafe

Kamerunschafe sind sehr robuste und anspruchslose Tiere. Unsere Schafe werden ganzjährig extensiv auf der Weide gehalten. Sie bewegen sich nie allein auf weiter Flur sondern immer im Verband der familiären Herde. Das heißt: wo ein Kamerunschaf ist, sind auch die anderen zu finden.

Schüchtern

Von Natur aus sind Kamerunschafe eher scheu. Holen wir jedoch den Eimer raus, der mit Weizen gefüllt ist, kommen alle im Gänsemarsch hinterher gelaufen. Dies ist natürlich auch eine gut Gelegenheit, um jedes einzelne Tier hinsichtlich seines Gesundheits- und Pflegezustandes zu begutachten.

Qualitätsfleisch

Das Fleisch vom Kamerunschaf ist etwas ganz Besonderes. Es zeichnet sich dadurch aus, dass es unglaublich zart und kurzfaserig ist. Auf Grund dessen, dass der Lammgeschmack nur leicht ausgeprägt ist, verleiht dies dem Fleisch einen ganz eigenständigen Charakter.

Wir verzichten bei unseren Tieren auf jegliche Gabe von Wachstums- und Leistungsförderern sowie präventiven Antibiotika.